Ziele und Aufgaben

Das Designforum Rheinland-Pfalz ist ein Forum für Design und Kommunikation. Mit vielfältigen Aktivitäten und Angeboten stärken wir die Designkompetenz regional und bundesweit.

Das Designforum pflegt Kontakt zur Designwirtschaft, fachspezifischen Einrichtungen und setzt sich darüber hinaus auf bundesweiter Ebene für den Design- und somit Wirtschaftsstandort Rheinland-Pfalz ein. Ziel ist es, die Designlandschaft sichtbar zu machen, Verbindungen auszubauen und gemeinsam Projekte zu initiieren.

Als Schnittstelle agieren wir mit diversen Interessensgruppen wie Berufsverbänden, Designschaffenden oder kleinen und mittelständischen Unternehmen, ohne uns als Vertreter einzelner Gruppen zu verstehen. Dabei pflegen wir den Kontakt als kooperierender Partner. 

Mit den Mainzer Designgesprächen und vielen weiteren Aktivitäten, richten wir uns sowohl an die Designwirtschaft als auch an potenzielle Designnutzer in Rheinland-Pfalz.

Auch der Designpreis Rheinland-Pfalz, der für Kommunikations- und Produktdesign im jährlichen Wechsel vom rheinland-pfälzischen Wirtschaftsministerium vergeben und von descom im Bereich Kommunikationsdesign durchgeführt wird, unterstützt die Sichtbarmachung der Designkompetenzen im Land und bundesweit.

Wir verknüpfen diverse Branchen, Disziplinen und Interessensgruppen, sammeln und bündeln relevante Informationen der rheinland-pfälzischen Designlandschaft, präsentieren Designschaffende und Designinteressierte und geben kontinuierlich Impulse in die Wirtschaft.

Darüber hinaus unterstützen wir die Landesregierung strategisch und operativ in ihrer Designpolitik um Design als Qualitätsmerkmal und kulturelles Gut verstanden zu wissen.